Free cookie consent management tool by TermsFeed

WENDT UND KÜHN KG Mit-Schale: Mädchen mit Sumpfdotterblume, nur 2021

Artikelnummer :
14790
Herstellernummer :
5226/1
EAN :
4250062720323
Verfügbarkeit :
Sofort ab Lager
Lieferzeit :
Lieferzeit: 1-3 Werktage

335.00

Inkl. MwSt., zzgl. Versand ab 8.90 €

Wendt & Kühn:

Mädchen mit Supfdotterblume, auf Hügel, mit Schale

Neuheit 2021 - limitiert auf 2021

Filigran
Feinste Blumenmalerei im Schälchen aus der Porzellan-Manufaktur Meissen und ein filigranes Blumenmädchen von Wendt & Kühn finden sich in einem edlen Set wieder, das im Rahmen einer Kooperation der beiden sächsischen Traditionsmanufakturen entstanden ist. Erfüllt wird damit der Kunden-Wunsch nach hochwertigen Einzelstücken für die stilvolle Tischdekoration. Auf einer elegant gedeckten Tafel setzen das Blumenkind und das Schälchen, in dem delikate Knabbereien gereicht werden können, raffinierte Akzente.
Geschaffen für Menschen mit höchsten Ansprüchen an Werthaltigkeit und Exclusivität.

Beide Manufakturen eint die kunsthandwerkliche Meisterschaft, der kompromisslose Qualitätsanspruch und das Besinnen auf den eigenen, umfangreichen Musterschatz. Auch die Liebe zu Blumenmotiven ist in der Geschichte beider Häuser tief verwurzelt: Firmengründerin Grete Wendt griff das Blumensujet in ihrer legedären Figurenreihe der Blumenkinder auf. In der Porzellan-Manufaktur zeugt die "Meissner Blumentafel" von der hohen Bedeutung der Blütenmalerei. Auf dieser historischen Tafel sind kunstvoll 36 verschiedene Blumen gezeichnet, die als Vorlage für das heutige Schaffen gelten.

Die Exclusivität des Sets wird unterstrichen, indem auf der Unterseite der Porzellanschale die Jahreszahl 2021 aufgemalt ist - gleich unter den weltberühmten gekreuzten blauen Schwertern.

Beide Manufakturen bringen ihr Kunsthandwerk in den Auftakt der Kooperation mit der dafür ausgewählten Sumpfdotterblume ein. Die Meißner Künstler malen sie mit feinem Pinsel auf ein formschönes, mit Goldrand veredeltes Porzellanschälchen. Die Herauforderung für die Grünhainicher Kunsthandwerker hingegen war es, die Akkuratesse der Meißner Zeichnung in die figürliche Fertigung zu übertragen. Entstanden ist ein Mädchen auf Hügel mit der zarten Blüte einer Sumpfdotterblume. Die Blume wird in Gänze lasierend bemalt - bei Blüte, Blättern und dem Wiesenhügel wird die Grundfarbe mehrmals mit weiteren Farbnuancen überstrichen. So ensteht Pinselstrich für Pinselstrich eine natürliche, plastische Anmutung. Was für eine zarte Komposition von höchstem Detailreichtum, flankiert von einem edlen Pozellanschälchen mit selbigem Blumenmotiv.

Im nächsten Jahr soll die reizvolle Verbindung von Holz und Porzellan in einem weiteren außergeöhnlichen Set fortgesetzt werden. Seien Sie gespannt.
Geplant ist, die Serie jährlich um ein neues Motiv zu erweitern!

Die Jahresfigur wird zusammen mit dem Schälchen in einem edlen Geschenk-Karton verpackt.


alle auf einen Blick:

  • Art. 15240 Mit-Schale: Junge mit Nelke, nur 2022 (Herstellernummer 5226/2)
  • Art. 15435 Mit-Schale: Mädchen mit Leberblümchen, nur 2023 (Herstellernummer 5226/3)
  • Art. 14790 Mit-Schale: Mädchen mit Sumpfdotterblume, nur 2021 (Herstellernummer 5226/1)

Daten werden geladen...

Daten werden geladen...

Daten werden geladen...

Unser Beitrag



Logo The Generation Forest

Jeder, der selbst Kinder hat oder sich vor Augen führt, wie sich unser Klima gegenwärtig entwickelt, wird verstehen, warum wir 2021 Mitglied des Generationenwaldes geworden sind. Neben der Grundidee Klimaschutz durch Aufforstungen zu fördern, hat uns auch die Haltung - eine faire Wirtschaft zum Wohle aller zu betreiben - des Gemeinschaft-Projektes überzeugt.

Hier mehr erfahren: thegenerationforest.com